Schwarzwälder Kirschtorten Incident

Nein, ich bin kein Fan von Guns N‘ Roses, sondern von Anglizismen.

Der Vorfall ereignete sich bereits vor einiger Zeit, nach einem sonntäglichen Besuch der aktuellen Ausstellung des städtischen Museums.

Marie war hungrig, ich hatte Kaffeedurst und Daddy Cool war hungrig und durstig. Da es gerade zu regnen begann huschten wir schnell in die nächstgelegene Konditorei.Das Kuchenbüffet war schon geplündert und so blieb Marie nur die Wahl zwischen Käsekuchen und Schwarzwälder Kirschtorte. Auf letztere (haha, wer hätte das bei der Überschrift gedacht!) fiel ihre Wahl.  Die Verkäuferin warnte:“Also die Kirschen waren in Kirschwasser eingelegt, aber sonst ist nicht viel Alkohol drin.“ „So schlimm wird das schon nicht sein“, dachten wir und willigten ein.

Wir setzten uns, wurden bedient und genossen den ausklingenden Sonntag. Marie pickte fast ausschließlich die Kirschen aus dem Kuchen und aß dazu etwas Sahne. Die Reste durfte Papa noch essen. 20 Minuten später zahlten wir, denn Marie war inzwischen etwas  lauter geworden. Genauer gesagt, lag sie laut lachend auf dem Boden und liess sich nicht aufrichten, hochziehen oder ähnliches. Ja, sie war beschwipst bis betrunken und wir lächelten peinlich berührt. Die Kirschen waren richtig eingeschlagen.Daddy Cool setzte sich seine johlende Tochter auf die Schulter und wir machten uns auf den Heimweg. Marie lachte und amüsierte sich noch etwa 30 weitere Minuten, ehe sie zusammensackte und sich erschöpft auf Papas Kopf legte.

Glücklicherweise hatte sie am nächsten Tag keine Kopfschmerzen oder andere Anzeichen die auf einen Kater hinweisen.

Ob es in nächster Zeit wieder Schwarzwälder Kirschtorte geben wird? Eher nicht, auch wenn es stellenweise recht amüsant war und einen kleinen Blick in die Zukunft ermöglichte. Denn welches Kind zeigt sich schon den Eltern, wenn es mal betrunken nach Hause kommt?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s